Aktuelle Artikel im Gendertreff Magazin

Flora bei Checkeins

Autorin: Flora

Guten Tag zusammen,

Da der Termin nun endlich feststeht, darf ich jetzt etwas ankündigen worauf ich sehr stolz bin:
Checkeins

Ich werde am Samstag, den 27.02.2016, also in gut einer Woche, um 08:25 Uhr im Ersten zu sehen sein! Wie es dazu gekommen ist, ist eine längere Geschichte:

Ich habe ja (wie manche wahrscheinlich schon wissen) letzten Sommer ein Interview für das Jugendprogramm der Aktion Mensch geben dürfen. Das war eine sehr simple Sache, ein paar Telefonate und ein Tag Dreh bei mir zuhause, an dem nur eine Autorin und ein Kameramann beteiligt waren. Alles in allem sehr entspannt und hat super funktioniert. Der Witz war aber dass die Produktionsfirma, von der diese Leute kamen, auch viele andere Sendungen produziert, unter anderem auch die Kinder-Nachrichtensendung “Neuneinhalb” der ARD. Und so wie mir das erklärt wurde, hatten die Autoren quasi beim Plausch beim Mittagessen die Idee, eine Neuneinhalb-Sendung über Transgender zu produzieren, woraufhin sich die, die für “JAM” mit mir gearbeitet hatten direkt zu Wort meldeten und da war ich auch schon im Rennen. Vielleicht könnt ihr euch vorstellen, wie ich mich gefühlt habe, als ich nach der Schule den Anruf bekommen habe. Natürlich ging es mir hauptsächlich darum, das zu machen, was viele (unter anderem auch meine) Schulen versäumen: Aufklärung über LGBT. Aber andererseits ist es auch einfach ein ziemlich aufregender Gedanke, dass man bald mal im Fernsehen ist. Aber ich habe die Wochen danach dafür genutzt, mich mehr darauf zu konzentrieren, eine gute und authentische Sendung mitzugestalten.

Als dann endlich das Team vor der Tür stand, war ich dann doch überrascht. Diesmal hatten sie Kameramann, Autorin, Moderatorin und Tonspezialist dabei, inklusive Equipment, das ist dann doch etwas schwieriger als sich einfach zu unterhalten während eine Kamera zuschaut. Witziger Weise war es aber schon wieder genau derselbe Kameramann. Die Welt ist so klein! :-)
Jedenfalls waren es diesmal zwei Drehtage, die wahnsinnig Spaß gemacht haben, obwohl leider viel rausgeschnitten werden musste, z.B. die Szenen mit meinen Freunden. Allerdings ist viel Interessantes drin geblieben und ich freue mich sehr auf die Sendung!

Die Folge läuft wie gesagt nächsten Samstag und ich würde mich sehr freuen wenn ihr einschaltet. :-) Sind auch nur zehn Minuten! Die Zielgruppe ist zwar sehr jung, aber die Sendungen sind normalerweise trotzdem nicht „dümmlich“ oder sowas. Außerdem, im Gegensatz zum letzten Mal werde auch ich die Sendung zum ersten Mal sehen, wenn sie ausgestrahlt wird. Also hoffen wir das Beste!

Liebe Grüße,
Flora

>> Checkeins

>> Zum Beitrag

>> Inhaltsverzeichnis