Aktuelle Artikel im Gendertreff Magazin

50 Prozent aller …

50 Prozent aller transsexuellen Männer lässt sich umwandeln.

In Deutschland werden pro Jahr etwa 3000 Fälle mit Transsexualität diagnostiziert. Im Zeitalter des Internet sind Informationen über die Krankheit für alle leichter zugänglich und mehr Menschen, die vermuten im falschen Körper geboren worden zu sein, wagen es, einen Arzt aufzusuchen, um sich Rat zu holen und eine Diagnose stellen zu lassen. Auch die Wahrnehmung von Transsexualität in der Gesellschaft habe sich gewandelt. So lassen sich etwa die Hälfte aller Männer und ein Drittel aller Frauen eine chirurgische Umwandlung durchführen, erklärt Chirurg Jürgen Schaff vom Münchner Rotkreuzklinikum. Allein dort werden Pro Jahr etwa 300 entsprechende Operationen durchgeführt.

Quelle: Internet – www.paradisi.de 2009

>> Zur Inhaltsübersicht