Aktuelle Artikel im Gendertreff Magazin

Gendertreff – Plattform für Transgender, Angehörige & Interessierte beim CSD Duisburg 2015

Duisburg, 25.07.2015 Der CSD Duisburg steht unter dem Motto Fair Play – und Fair Play ist auch am Arbeitsplatz ein wichtiges Thema. Deshalb stellt der Gendertreff in diesem Jahr die Aktion Transidentität am Arbeitsplatz in den Mittelpunkt seiner Öffentlichkeitsarbeit am Infostand auf dem CSD Duisburg.

Vielfach bestehen Unsicherheiten, wenn es um das Coming Out am Arbeitsplatz geht: Dies betrifft jedoch nicht nur transidente Menschen, die das Coming Out im beruflichen Umfeld planen. Auch bei Kollegen, Betriebsräten oder Personalverantwortlichen bestehen oftmals Unsicherheiten beim sensiblen Thema Trans* am Arbeitsplatz.

Der Gendertreff stellt deshalb im Rahmen seiner diesjährigen Öffentlichkeitsarbeit sein umfangreiches Informationsangebot zum Thema Transidentität und Beruf vor. Neben dem Aktionsflyer, der für das Thema Trans* am Arbeitsplatz sensibilisieren soll, informieren wir über einen möglichen Ablauf zum Coming Out im beruflichen Umfeld. Weiter verweisen wir auf das umfangreiche Informationsangebot auf unserer Gendertreff Plattform im Internet sowie die Möglichkeit des Austauschs auf unseren Selbsthilfetreffen und im Gendertreff-Forum.

Über das Thema Trans* am Arbeitsplatz steht der Gendertreff Transgendern, Angehörigen und Interessierten an seinem Infostand auf der Bahnhofsplatte in Duisburg für Gespräche und allgemeine Informationen rund um das Thema Transidentität zur Verfügung. Der Gendertreff ist eine ehrenamtlich arbeitende Trans-Organisation mit dem Ziel der Hilfe zur Selbsthilfe für transidente Menschen und ihre Angehörigen sowie der Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Transidentität. Dazu betreibt der Gendertreff Selbsthilfetreffen in Düsseldorf, Leverkusen und Iserlohn, ein Internet-Forum sowie die Gendertreff Plattform mit Informationen und Erfahrungsberichten.

>> Inhaltsverzeichnis