GENDERTREFF ISERLOHN

Selbsthilfetreff
Seit 2015 – Regelmäßiger Selbsthilfetreff

 

  • Selbsthilfe für Transgender und Angehörige in der Region Märkischer Kreis

Gendertreff Iserlohn – Der regelmäßige Selbsthilfetreff für Transgender, Angehörige und Interessierte. Seit März 2015 jeden ersten Sonntag im Monat ab 14:30 Uhr.

 


Termine im Forum:

14. Januar ! 04. Februar 04. März 01. April
06. Mai 03. Juni 01. Juli 05. August
02. September 07. Oktober 04. November 02. Dezember

Rübezahl-Baude *** Im Stübbeken 36 *** 58642 Iserlohn

Chrissie und Helen vom Gendertreff e.V. organisieren dieses Selbsthilfetreffen, das jeden ersten Sonntag im Monat ab 14:30 Uhr stattfindet.

Es ist ein offenes Treffen für Transgender, Partner_innen und Angehörige, aber auch Neugierige und Gäste in zwangloser, geselliger Atmosphäre. Jede_r ist herzlich willkommen. Da das Lokal jedoch den Platzbedarf planen muss, wird um eine Anmeldung gebeten (Kontaktformular, eMail, Forum, Tel.). Bei Fragen stehen Chrissie und Helen vom Gendertreff e.V. gerne per PN (Forum) oder eMail zur Verfügung.

Wir treffen uns in dem öffentlichen Lokal zu netter Unterhaltung bei gutem Essen und Getränken, egal ob im Geburts- oder Identitätsgeschlecht. Das Haus bietet ausreichend Platz, einen schönen Biergarten und eine sehr gute Konditorei mit sehr leckeren Pralinen und Kuchen. Abends gibt es gut bürgerliche Küche und schlesische Spezialitäten. Das Haus liegt am Rande eines Waldes mit Wandermöglichkeiten.

Kostenlose Parkplätze sind  vorhanden.

Mit Eurem/Ihrem Besuch stimmt/stimmen Ihr/Sie fotografischen Aufnahmen, auf denen Ihr/Sie möglicherweise erkennbar sein könntet/können, und deren Veröffentlichung in Print- und Onlinemedien zu.

Anfahrt mit PKW:
Aus Richtung Hagen über die A46 bis Ausfahrt Iserlohn-Letmathe. An der Ausfahrt links abbiegen. Nach ca 600 Metern geht es rechts in den Ortsteil Stübbeken. (Weiter siehe unten)
Aus Richtung Iserlohn,Altena,Hemer,Menden über die A46 bis Ausfahrt Iserlohn-Letmathe (nicht! Oestrich). An der Ausfahrt rechts abbiegen und nach ca 400 Metern rechts in den Ortsteil Stübbeken. (Weiter siehe unten)
Aus Richtung Schwerte, Ergste, Dortmund wahlweise über die A46 (siehe aus Hagen) oder auf der A 45 bis Abfahrt Schwerte, Ergste, dort rechts abbiegen. Diese Strasse bis zum Ende weiterfahren und dann rechts abbiegen Richtung Letmathe. Auf dieser Strasse beiben, bis kurz vor dem Ortseingang Letmathe. Dort geht es links in den Ortsteil Stübbeken. (Weiter siehe unten)

Aus allen Richtungen:
Ab der Abfahrt zum Ortsteil Stübbeken ist die Rübezahl-Baude auch ausgeschildert. Im Dorf fährt man nach ca 200 Metern an der zweiten Kreuzung links in die Rosenstrasse. Diese mündet nach ca 300 Metern am Waldrand in die Strasse im Stübbeken. Nach ca 200 Metern befindet sich das Haus auf der linken Seite.

 

Anfahrt mit Bus und Bahn:
Mit der Bahn bis Iserlohn-Letmathe fahren. Ab dort ist nach Absprache im Forum eine Mitfahrgelegenheit möglich. Alternativ kann man ab dem Bahnhof auch wandern, die Entfernung beträgt ca 2,6 km.

 

>> Reiseauskunft

>> MVG Märkische Verkehrsgesellschaft GmbH

>> Verkehrsverbund Rhein-Ruhr

>> Verkehrsverbund Rhein-Sieg

>> Im Forum nach Fahrgemeinschaften fragen

Wir freuen uns auf euch!

 

Der Gendertreff Iserlohn des Gendertreff e.V. arbeitet in Iserlohn u.a. mit dem Paritätischen Wohlfahrtsverband MK mit Sitz in Lüdenscheid zusammen, der dort u.a. die Selbsthilfe für die Stadt Iserlohn koordiniert.

 

Historie:

Seit März 2015 findet das Selbsthilfetreffen in Iserlohn statt. Leider musste das Forsthaus Löhen, wegen Beendigung des Pachtvertrags, schließen. Ab September 2015 findet das Selbsthilfetreffen Iserlohn in der Rübezahl-Baude statt.

 

 

 

>> iserlohn (at) gendertreff.de

>> Kontaktformular

>> Zum Forum (Anmeldung, Aktuelles, Fahrgemeinschaft, Infos, etc.)