DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter, Gendertreff, auf.
Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Geltungsbereich:
www.Gendertreff.de
www.Trans-am-Arbeitsplatz.de
www.Gendertreff-Forum.de

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles:
Der Webspace-Provider (Strato AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin für www.gendertreff.de sowie 1&1 Internet SE, Eigendorfer Str. 57, 56410 Montabaur für www.trans-am-arbeitsplatz.de und www.gendertreff-forum.de) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles).

Zu den Zugriffsdaten gehören:
Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Webspace-Provider verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Der Gendertreff erhebt keine persönlichen Daten. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Umgang mit personenbezogenen Daten:
Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder die Information, welche Webseiten von jemandem angesehen wurden, zählen zu personenbezogenen Daten.
Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Kontaktaufnahme:
Bei der Kontaktaufnahme mit dem Gendertreff (zum Beispiel per Kontaktformular oder eMail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Beim Gästebuch erklärt sich der Absender damit einverstanden, dass der Textbeitrag auf dieser Webseite veröffentlicht wird. Der angegebene Vorname, Herkunftsland und der Text werden mit Datum im Gästebuch für jeden lesbar. Die eMail- Adresse wird nur so lange gespeichert wie dies zur Überprüfung und Freigabe des Kommentars notwendig ist und danach gelöscht. Sie wird während dieses Zeitraumes ausschließlich zu diesem Zweck genutzt und nicht weiter gegeben. Sie wird im Gästebuch nicht veröffentlicht.

Kommentare und Beiträge:
Auf den Gendertreff Webseiten (www.gendertreff.de und www.trans-am-arbeitsplatz.de) sind Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge durch Dritte nicht möglich. Lediglich die beiden Administratorinnen Ava und Xenia haben hierzu die Berechtigung. Autoren eines Blogbeitrags werden zu Beginn eines Beitrags mit Vornamen erwähnt und sind oder waren meist im Gendertreff-Forum angemeldete User_innen. Vor jeder Veröffentlichung werden die Autoren um Erlaubnis gefragt. Das kann mündlich oder schriftlich (eMail, PN, etc.) erfolgen. Beiträge z.B. aus dem Internet werden mit Quellennachweis und (wenn bekannt) dem Autor hinterlegt.

Im Gendertreff-Forum unter www.gendertreff-forum.de können sich Internet-Nutzer registrieren und nach Freischaltung Beiträge schreiben. In diesem Zusammenhang werden Daten, hier insbesondere die eMail-Adresse und IP-Adresse, zur Verwaltung der registrierten Nutzer erhoben. Die Angabe dieser Daten erfolgt auf freiwilliger Basis durch den Nutzer. Siehe auch unten: Ergänzende Datenschutzerklärung für das Forum.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter:
Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Cookies:
Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einen der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie dazu, die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes zu analysieren. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies lediglich eingeschränkt verfügbar sein kann.

Verwendung von Social Plugins:
Dieses Angebot verwendet Social Plugins („Plugins“) sozialer Netzwerke. Unter anderem: addthis. Diese sind durch zur Verfügung gestellten Buttons der Anbieter auf der Hauptseite gekennzeichnet.

Ruft ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots auf, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit dem entsprechenden Server auf. Der Inhalt des Plugins wird direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Gendertreff hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die das soziale Netzwerk mit Hilfe dieses Plugins erhebt.

Durch die Einbindung der Plugins erhält das entsprechende soziale Netzwerk die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer dort eingeloggt, kann das soziale Netzwerk den Besuch seinem Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel einen Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an das soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer dort kein Mitglied ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass das soziale Netzwerk seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook, zum Beispiel, wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch das jeweilige soziale Netzwerk sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können den Datenschutzhinweisen von dem jeweiligen sozialen Netzwerk entnommen werden.

Ist ein Nutzer Mitglied des jeweiligen sozialen Netzwerks und möchte nicht, dass über dieses Angebot, Daten über ihn gesammelt und mit seinen Mitgliedsdaten verknüpft werden, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei seinem sozialen Netzwerk ausloggen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der jeweiligen Profileinstellungen möglich.

Andere soziale Netzwerke sind lediglich mittels eines Buttons verlinkt. Der Button ist eine auf den Gendertreff-Angeboten hinterlegte Grafik, die mittels eines Links auf das jeweilige soziale Netzwerk verweist. In diesem Zusammenhang gelten die im Impressum für Links aufgeführten Regelungen.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen:
Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden (Strato AG und 1&1 Internet ES). Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten. Der Nutzer hat das Recht auf Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit diese nicht mit seiner Genehmigung eingestellt wurden. D.h., zuvor genehmigte Blogbeiträge werden nicht gelöscht, da sie dem Gendertreff zur Nutzung für die Selbsthilfegruppenarbeit zur Verfügung gestellt wurden. Stehen der Sperrung oder Löschung eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegen, so werden die Daten archiviert.