A

Begriff

Erklärung

AFAB

(auch DFAB) „Assigned/designated female at birth“. Bezeichnet Personen, denen bei Geburt das weibliche Geschlecht zugewiesen wurde.

Agender

Person, die sich keinem Geschlecht zugehörig empfindet.

AGG

Allgemeines Gleichstellungsgesetz.

Alltagstest

Bei transidenten Menschen wird gewünscht und erwartet, dass sie quasi auf Probe umfassende Erfahrungen in der Rolle des Identitätsgeschlechts machen – insbesondere bevor medizinische oder rechtliche Schritte zur Geschlechtsangleichung unternommen werden.

AMAB

(auch DMAB) „Assigned/designated male at birth“. Bezeichnet Personen, denen bei Geburt das männliche Geschlecht zugewiesen wurde.

Androgyn

Weibliche und männliche Merkmale vereinigend.

Androcur

Das Arzneimittel enthält den Wirkstoff Cyproteronacetat. Es ist ein Antiandrogen. Es hemmt die Wirkung der männlichen Geschlechtshormone (Androgene), die in geringem Umfang auch vom weiblichen Organismus gebildet werden. Außerdem hat es einen gestagenen und antigonadotropen Effekt. Beim Mann werden unter der Behandlung mit dem Arzneimittel der Geschlechtstrieb sowie die Potenz vermindert, und die Keimdrüsenfunktion wird gehemmt; diese Veränderungen gehen nach Absetzen wieder zurück.

Asexualität

Asexuelle Menschen verspüren keinerlei sexuelle Anziehung – egal zu welchem Geschlecht.

Avatar

Kleines Benutzer-/Profilbild in Internetforen (Profil und Beiträge).